2068712
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.

Deckgläser für Mikroskopie 22x50 mm, Nr. 1,5

Moderne Objektive für Hochleistungsmikroskopie sind für eine Deckglasstärke von 170 µm berechnet. Dabei beeinflusst die Qualität des Deckglases, insbesondere die präzise Einhaltung der Stärke,...

mehr ...

52,50 € *
Inhalt/VPE: 1000 St

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Fragen zum Artikel? Angebot für diesen Artikel erstellen
  • 2068712
  • MARIENFELD
  • 0102142
Moderne Objektive für Hochleistungsmikroskopie sind für eine Deckglasstärke von 170 µm... mehr

Moderne Objektive für Hochleistungsmikroskopie sind für eine Deckglasstärke von 170 µm berechnet. Dabei beeinflusst die Qualität des Deckglases, insbesondere die präzise Einhaltung der Stärke, entscheidend die Abbildungsqualität. Abweichungen in der Glasstärke verringern den Bildkontrast und führen zu Abbildungsfeldern, vor allem sphärischer Aberration.

Unsere Hochpräzisionsdeckgläser der Stärke No. 1.5H zeichnen sich durch die äußert präzise Stärke von 170 µm ± 5 µm aus. Diese neuartigen Gläser eignen sich hervorragend für Objektive mit hoher numerischer Apertur und hohem Auflösungsvermögen, z.B.:

-          Hergestellt aus chemisch resistentem Borosilikatglas D 263™ M der 1. Hydrolytischen Klasse

-          Absolut farblos, völlig klar, geeignet für Fluoreszenzmikroskopie

-          Erfüllen alle Anforderungen der DIN ISO 8255

-          In Plastik-Scharnierdeckelschachteln zu 100 bzw. 200 Stück, 10 Schachteln im Umkarton

-      Zugelassen für in-vitro-diagnostische Anwendungen gemäß IVD-Richtlinie 98/79/EG, mit CE-Kennzeichen, empfohlenem Verbrauchsdatum und Chargennummer zur umfassenden Information und Rückverfolgbarkeit