2155570
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.

CELLVIEW Mikroplatte, 96 WELL, TC, CYCLOOLEFIN

CELLview™ Produkte verbinden den Komfort eines Einwegprodukts aus Kunststoff mit der hohen optischen Qualität eines 0,17 mm dünnen Deckglasbodens, und ermöglichen hochauflösende Bilder von...

mehr ...

883,20 € *
Inhalt/VPE: 16 St

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 2155570
  • GREINER BIOONE
  • 655891
CELLview™ Produkte verbinden den Komfort eines Einwegprodukts aus Kunststoff mit der hohen... mehr

CELLview™ Produkte verbinden den Komfort eines Einwegprodukts aus Kunststoff mit der hohen optischen Qualität eines 0,17 mm dünnen Deckglasbodens, und ermöglichen hochauflösende Bilder von In-Vitro-Kulturen. Das spezielle Design mit dem eingebetteten Deckglasboden gewährleistet einen konsistenten Arbeitsabstand einer Fokusebene, maximale Planarität und eine optimale Wärmeverteilung in beheizten Plattformen. Microplatten mit Glasboden weisen dank der Starrheit des Glasbodens eine ausgezeichnete Planarität innerhalb und zwischen den Näpfchen auf. Da die Objektive der Mikroskope an die Bodenstarke und den Brechungsindex des Deckglases angepasst sind, lasst sich allgemein die beste optische Qualiät bei höchster Auflösung mit der Verwendung von Einwegartikeln mit Glasboden erreichen.

Merkmale der Glasböden:
  • Hochtransparentes Borosilikatglas; hydrolytische Klasse 1(DIN ISO 719)
  • Glasstarke 0,17 mm
  • Maximale spektrale Transmission; keine Eigenfluoreszenz
  • Hohes Maß an Planarität
  • Hergestellt nach ISO 8255 – 1:1986 (Optik und optische Instrumente – Mikroskope – Deckglaser)
Neben den optischen Eigenschaften muss ein Glasboden auch die Anforderungen für die Kultivierung von Zellen erfüllen. Aufgrund der allgemeinen Hydrophobizität von Glas kann nur ein geringer Anteil der Zellen anheften. Deshalb liegen diese Zellen oft nur lose auf, zeigen nicht ihre zellspezifische Morphologie und können während der Arbeitsschritte der Färbung und des Auswaschens verloren gehen. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass bei der Untersuchung dieser kränkelnden Zellen diese nicht ihre realistische In-Vivo-Reaktion erkennen lassen. Um während der Kultivierung und mikroskopischen Analyseoptimale Bedingungen für die Zellkultur zu gewährleisten, sind die CELLview™ Zellkultur Produkte mit zwei Oberflachen versehen: Entweder mit einer Gewebekulturbehandlung (TC) für die Propagation von Standardzelllinien oder mit der Advanced TC™ Oberfläche, die insbesondere die Kultivierung von sensiblen und Primarzellen erleichtert. Die nicht-biologische Oberflächenoptimierung führt zu einer konsistenten und homogenen Zellanheftung, verringert Zellverluste wahrend Transfektion oder Färbungsverfahren und macht die früher erforderliche Proteinbeschichtung der Glasflachen entbehrlich.

 

Weiterführende Links zu "CELLVIEW Mikroplatte, 96 WELL, TC, CYCLOOLEFIN"