2003493
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.

Ampicillin-Natriumsalz BioChemica, 100 g

Ampicillin ist ein halbsynthetisches Penicillin (ß-Lactam-Antibiotikum), das in wachsenden Bakterien die Transpeptidierung, das heißt die Quervernetzung von Zellwandkomponenten durch die...

mehr ...

136,30 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 2003493
  • APPLICHEM
  • A0839,0100
Ampicillin ist ein halbsynthetisches Penicillin (ß-Lactam-Antibiotikum), das in wachsenden... mehr

Ampicillin ist ein halbsynthetisches Penicillin (ß-Lactam-Antibiotikum), das in wachsenden Bakterien die Transpeptidierung, das heißt die Quervernetzung von Zellwandkomponenten durch die Transpeptidase, Carboxypeptidase und Endopeptidase, hemmt. Ampicillin wirkt bakterizid und hat ein Wirkungsoptimum im pH-Bereich 5,5-6. In diesem Bereich ist die Wirksamkeit gegenüber E.coli um den Faktor 10 besser als bei pH 8.
Das Ampicillin-Natriumsalz ist leicht wasserlöslich und wird üblicherweise als 50 mg/ml Stammlösung hergestellt und aliquotiert bei -20°C gelagert. Die Arbeitskonzentration in LB-Ampicillin-Platten, LB- oder TB-Medium beträgt 50 µg/ml (Verdünnung 1:1000).
Stabilität: Eine 10%ige wässrige Lösung des Ampicillin-Natriumsalzes verliert bei +4°C (pH 7) nach 24 Stunden 15%, nach 48 Stunden 33% und nach 7 Tagen 65% an Aktivität. Bei Raumtemperatur (20°C) gehen bei den entsprechenden Zeiten 28%, 45% und 81% an Aktivität verloren.

Gehalt (HPLC): 91,0 - 102,0 %
α20°C/D; 0,2 %, H2O: +258° - +287°
pH (10 %; H2O; 20°C): 8,0 - 10,0
Schwermetalle: max. 0,002 %
Wasser (K.F.): max. 2 %

Weiterführende Links zu "Ampicillin-Natriumsalz BioChemica, 100 g"